+++Aktuelles+++

LADENGESCHÄFT AKTUELL GESCHLOSSEN

Was ist passiert?

Am Sonntag Abend, den 12.06.2022, ist in unserem Ladengeschäft, in der Barmbeker Str. 171, ein Feuer ausgebrochen. Das komplette Geschäft ist von dem Brand betroffen aber es sind keine Personen verletzt worden! Ein Glück! Vielen Dank an den / die Fahrradfahrer, die so schnell und heldenhaft gehandelt haben und die Wohnungen über uns auf eigene Faust evakuiert haben! Dankeschön!!!

Ursache für den Brand ist noch unklar. Leider haben wir keine weiteren Informationen erhalten von der Polizei und der Feuerwehr außer, dass wir nun abwarten müssen und es dauern kann.
Wir gehen von einem Kurzschluss im Stromkasten aus, der sich im hinteren Teil des Ladens befindet. Aber wie gesagt, wir wissen es noch nicht.*

Das ganze Inventar, Ladensortiment, unsere Buddelschiff Werkstatt alles ist von dem Brand betroffen und ist somit alles weg! Wir dürfen den Laden noch nicht betreten, da er von der Polizei beschlagnahmt ist! Daher können wir uns noch kein genaues Bild von dem Ausmaß des Schadens machen. Klar ist aber, dass nichts mehr zu gebrauchen ist.

Am schlimmsten trifft uns, dass unsere Buddelschiff Werkstatt nun nicht mehr da ist sowie auch all unsere großen Buddelschiffe ab 1 Liter, die wir hier in Hamburg in reiner Handarbeit produzieren, obendrein auch unsere Buddelschiff Exponate / Museums Schiffe. Und am aller schlimmsten die Erinnerungen der letzten 46 Jahre & die Werke unseres verstobenen Vaters und Gründer von Buddel Bini. Alles weg!

*Neuigkeiten vom 24.06.2022 - Nach 11 Tagen durften wir den Laden mit einem Gutachter betreten. Der Schaden ist doch viel schlimmer als ohnehin schon vermutet. Der Gutachter hat den Zustand des Ladens als Totalschaden bezeichnet. Es ist nichts mehr verwendbar. Laut aktuellem Stand soll die Ursache ein Kurzschluss in einer Kabelleiste gewesen sein. Da sich in unmittelbarer Umgebung dieser Kabelleiste diverse Kartons und Papier befanden, konnte sich das Feuer natürlich sehr schnell ausbreiten. Wie es genau weitergeht, wissen wir derzeit auch noch nicht. Ein paar Bilder sehen Sie weiter unten.

Wie geht es weiter?

Ein Glück haben wir noch einen zweiten Standort, unser Versandlager, von dem aus wir nun das Online Geschäft weiter führen können.
Eine Rufumleitung ist eingerichtet, Sie können uns wie gewohnt unter der Rufnummer 040 462852 telefonisch von 10:00 bis 15:00 Uhr erreichen.

Sie haben eine laufende Bestellung?

Sie haben eine telefonische Bestellung aufgegeben oder waren vor Ort? Wir versuchen unser bestes alle betroffenen Personen zu kontaktieren, dessen Bestellungen wir nun aufgrund des Brandes nicht mehr ausführen können.
Nur leider haben wir telefonisch aufgegebene Bestellungen nicht digital erfasst, somit haben wir nichts mehr vorliegen und können ggf. keinen Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Sollten Sie sich unsicher sein zu Ihrer Bestellung oder nichts mehr von uns hören und keine Ware erhalten, rufen Sie uns bitte an oder schreiben uns eine Email an info@buddel.de.

Laufende Bestellungen aus unserem Online Shop werden ganz normal bearbeitet und versendet.
Es kann allerding durch dieses große Ereignis zu Verzögerungen kommen, da wie Sie sich denken können, einiges los ist und wir uns neu ordnen müssen.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Ihr Buddel Bini Team